Zurück zu den Meldungen

Hamburg, 04.05.2017

DEA Speicher GmbH vermarktet Speicherprodukt über PRISMA

DEA Speicher GmbH nutzt erstmals das Auktionsangebot der PRISMA Kapazitätsplattform. Zur Vermarktung der jährlichen Restkapazität von 120 GWh Arbeitsgasvolumen wurde eine Auktion eingestellt. Dabei handelt es sich um ein sehr schnelles Produkt mit unterbrechbarer Ein- und Ausspeicherleistung und einer Laufzeit von 11 Monaten. Die Auktion läuft bis zum 9. Mai, 12 Uhr.

Geschäftsführer Jörg Fanger: „Erneut bieten wir unser attraktives Kurzfristprodukt dem Markt zur Buchung an. Schon in den letzten Jahren haben die erfolgreichen Bieter das Produkt intensiv genutzt. Wir freuen uns, nach der Einstellung der Plattform store-x, mit PRISMA einen neuen Partner testen zu können.“  

Weitere Informationen findet man auf der PRISMA Seite und direkt im Produktdatenblatt (siehe unten).

Für Rückfragen stehen die bekannten Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Zurück zu den Meldungen