Zurück zu den Meldungen

Hamburg, 17.07.2017

Zusätzliche Kapazität für das laufende Speicherjahr in Prüfung

DEA Speicher GmbH informiert interessierte Marktteilnehmer, dass die Vermarktung von zusätzlichem Arbeitsgasvolumen geprüft wird. Das verfügbare Arbeitsgasvolumen wird von kleinerem Umfang (30-60 GWh) und nur mit keiner oder nur unterbrechbarer Ein- oder Ausspeicherleistung ausgestattet sein. DEA Speicher GmbH erwartet Vermarktungsfähigkeit für Mitte August. Die Laufzeit des zusätzlichen Arbeitsgasvolumens wird auf den Rest des aktuellen Speicherjahres (bis 1. April 2018) befristet sein. Aufgrund des eher kleinen Umfanges wird DEA Speicher nur Marktteilnehmer ansprechen, die im Vorfeld Ihr Interesse ausgedrückt haben. Interessierte Marktteilnehmer werden daher gebeten, bis zum 4. August 2017 DEA Speicher GmbH zu kontaktieren.

Zurück zu den Meldungen